Sonntag, 15. April 2007

Ein Monat Pause

Da bin ich wieder, und nein, ich habe nicht aufgehört zu trainieren.

Die letzten vier Wochen hatten es allerdings in sich: In den ersten zwei Wochen hat mich die Arbeit daran gehindert. OK, ich hätte auch um 4,00 Uhr früh aufstehen können, aber nur vier Stunden Schlaf wäre mir zu wenig gewesen - fünf Stunden sollten schon sein.

In der zweiten Woche gesellte sich zur Arbeit auch noch eine sehr starke Erkältung dazu. Alle Versuche (Vitamine, frisches Obst, Erkältungsbad und Schwitzkuren) diese los zu werden scheiterten bis gestern. Seit heute ist die Nase frei.

Morgen werde ich eine kleine Runde laufen und mich wieder langsam Richtung eine Stunde bewegen - aber mit vorsicht, damit die Erkältung nicht wieder zurück kommt...

1 Kommentar:

Zettt hat gesagt…

Gar kein Thema! ;)
Habe mich schon gewundert ob du abtrünnig geworden bist.